Aktuelle Stellenangebote

23.10.2017

Gesundheits- und Krankenpfleger m/w

zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Arbeit im stationären Hospiz in Voll- oder Teilzeit für das Diakonie-Hospiz Wannsee gesucht.
Diakonie-Hospiz Wannsee - Karriere - Stellenangebote - Gesundheits- und Krankenpfleger m/w

Das Diakonie-Hospiz Wannsee steht jedem offen, der sich Hilfe und Begleitung im Umgang mit Sterben, Tod und Trauer wünscht – unabhängig von einer konfessionellen Bindung. Im stationären Bereich stehen 14 Plätze zur Verfügung, im ambulanten Bereich betreuen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit rund 100 Ehrenamtlichen schwerkranke und sterbende Menschen sowie deren Angehörige und Freunde. Gegründet wurde das Diakonie-Hospiz Wannsee am 1. Oktober 1996 in Berlin-Zehlendorf zunächst als ambulantes Hospiz.

Im Januar 2003 konnte in Ergänzung das stationäre Hospiz in der Königstraße am Kleinen Wannsee eröffnet werden. Am HELIOS Klinikum Emil von Behring bietet das Diakonie-Hospiz Wannsee seit 2012 einen ambulanten Hospizdienst für die Patientinnen und Patienten des Krankenhauses und ihre Angehörigen an. Gesellschafter der Diakonie-Hospiz Wannsee GmbH sind der Evangelische Diakonieverein Berlin-Zehlendorf e.V. und die Immanuel Diakonie GmbH.

Was Sie mitbringen:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Gesundheits- und Krankenpflegerin oder Gesundheits- und Krankenpfleger
  • Sie arbeiten gerne im Team und mit schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen
  • Sie sind empathisch und dem diakonischen Auftrag des Trägers gegenüber aufgeschlossen
Wir wünschen uns von Ihnen:
  • Identifikation mit dem Hospizgedanken und dem diakonischen Profil des Diakonie-Hospiz Wannsee sowie die Fähigkeit, sich auf die besondere Situation von schwerkranken und sterbenden Menschen und ihren Angehörigen einzustellen
  • abgeschlossene Palliativ-Care-Weiterbildung
  • Mitgliedschaft in einer ACK-Kirche
Wir bieten Ihnen:
  • ein engagiertes und erfahrenes Team
  • flache hierarchische Strukturen in einem Team, in dem Ihre Ideen gefragt sind
  • ein Träger, der Sie in Ihrer Tätigkeit, einschließlich einer umfassenden Einarbeitung, unterstützt und Ihnen eine vielseitige und selbständige Beschäftigung gewährleistet
  • vielfältige Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie regelmäßige Supervision
  • Vergütung nach AVR DWBO mit zusätzlicher betrieblicher Altersvorsorge

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Ihre Rückfragen und Ihre aussagekräftige Bewerbung, gerne in elektronischer Form, richten Sie bitte an:
Diakonie-Hospiz Wannsee
Angelika Behm

Geschäftsführerin
Königstraße 62 B
14109 Berlin
T: 030 80505-702
a.behm@diakonie-hospiz-wannsee.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:

www.diakonie-hospiz-wannsee.de
www.immanuel.de
www.youtube.com/user/ImmanuelDiakonie
www.ich-immanuel-blog.de
www.facebook.com/diakonie.hospiz.wannsee
www.twitter.com/immanuel_de

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 17 November 2017
    Osteoporose – Diagnose
    mehr
  • 18 November 2017
    Jubiläums-Symposium - 25 Jahre Schmerztherapie in Woltersdorf / Rüdersdorf
    mehr
  • 20 November 2017
    Heilsames Singen
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links