Aktuelle Stellenangebote

08.02.2018

Sozialpädagoge bzw. Sozialarbeiter m/w

zum 1. März 2018 für die Arbeit in der Kontakt- und Beratungsstelle für Wohnungs- und Langzeitarbeitslose und Wohnhilfen nach § 67 ff. SGB XII der Immanuel Beratung Prenzlauer Berg mit einem Stellenumfang von 70 % Regelarbeitszeit gesucht.
Immanuel Beratung - Beratung+Leben - Karriere - Stellenanzeige - Sozialpädagoge m/w bzw. Sozialarbeiter m/w

Immanuel Beratung ist eine gemeinnützige GmbH der Immanuel Diakonie und verantwortet als anerkannter freier Träger der Jugendhilfe psychologisch-soziale Beratungseinrichtungen und Projekte in der Erziehungs- und Familienberatung, Schwangerschafts(konflikt)beratung, Adoptionsdienst, Paar- und Lebensberatung, Sozialberatung, Wohnhilfen, Migrationsberatung und Betreutes Jugendwohnen. Immanuel Beratung ist Mitglied im Diakonischen Werk Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz e.V.

In der Immanuel Beratung Prenzlauer Berg finden Menschen mit psychosozialen Anliegen Rat und Unterstützung. Zu den verschiedenen sozialen Dienstleistungen und Angeboten der Beratungsstelle gehört auch die Tagesstätte für Menschen in schwierigen Lebenssituationen mit einer Grundversorgung von kostenfreien Mahlzeiten, Freizeit- und Hygieneangeboten.

Zu Ihren wichtigsten Aufgaben gehören:
  • Optional: fachliche Anleitung und Begleitung des Teams, Personal- und Budgetverantwortung (bezogen auf hauptamtliche Mitarbeitende, MAE-Kräfte und Ehrenamtliche)
  • Kreative Weiterentwicklung der Tagesstättenangebote 
  • Klientenberatung mit den Zielen und Thematiken: Vermeidung von Ausgrenzung und Isolation Hilfe zur Selbsthilfe und Aktivierung der individuellen Ressourcen; Vermeidung von Verschlimmerung der psychosozialen und gesundheitlichen Situation; Heranführung an das soziale Hilfesystem durch Befähigung zur Inanspruchnahme von Hilfe und Leistungsansprüchen; Beratung in sozialrechtlichen und psychosozialen Angelegenheiten wie Leistungsansprüchen, Wohnraumbeschaffung, Übernachtungsmöglichkeiten, Schuldenregelung, Arbeitssuche, Suchtprobleme, Krisen
  • Freizeitangebote und soziales Training, Angebot von Beschäftigungsprojekten
  • Schaffung von Präventionsangeboten
  • Netzwerk- und Öffentlichkeitsarbeit, Teilnahme an Fort-, und Weiterbildungen, Mitwirkung bei stellenbezogenen Statistiken und Berichten, Organisations- und Qualitätsentwicklung
Was Sie mitbringen:
  • Abschluss eines Studiums der Sozialen Arbeit oder vergleichbare Qualifikation
  • Qualifizierte Berufserfahrung, Konfliktsicherheit und Krisenfestigkeit
  • Teamfähigkeit und Bereitschaft zur fachübergreifenden Zusammenarbeit
  • Grundkenntnisse im Bereich Verwaltung, gute EDV-Kenntnisse und Organisationsfährigkeit
  • Mitgliedschaft in einer christlichen Kirche erwünscht
Wir bieten Ihnen:
  • interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit in einer multiplen Beratungsstelle
  • ein erfahrenes und innovatives soziales Unternehmen mit einem multiprofessionellen Team von 80 Beschäftigten
  • Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen
  • Anstellung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Diakonischen Werkes Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz
  • Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, zusätzliche Altersversorgung (Betriebsrente)
  • Möglichkeit der Entgeltumwandlung und VWL
  • Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements
Ihre Bewerbungen richten Sie bitte in elektronischer Form an:

Beratung + Leben GmbH
Herr Andreas Mende, Geschäftsführer

Am Kleinen Wannsee 5A
14109 Berlin
beratung@immanuel.de

Mehr Informationen zum Unternehmen und den Menschen dahinter:
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 26 Februar 2018
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 27 Februar 2018
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 28 Februar 2018
    Erschöpfung – aus ayurvedischer Sicht
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK