Aktuelle Nachrichten

21.12.2016

Grundsteinlegung für 7.500 m² modernste Medizin

Die Bauarbeiten für den Erweiterungsbau des Immanuel Klinikums Bernau Herzzentrum Brandenburg sind in vollem Gange. Das Krankenhaus investiert 25,8 Millionen Euro in den Gesundheitsstandort Brandenburg.

Legen den Grundstein: Pflegedienstleiterin Birgit Pilz, Bürgermeister André Stahl und Architekt Markus Legiehn (vorne v.l.n.r.). Geschäftsführer der Klinik Andreas Linke (hinten links), Geschäftsführender Direktor der Immanuel Diakonie Udo Schmidt (hinten Mitte) und Klinikseelsorger Ralf-Peter Greif (hinten rechts) sehen zu.

Die Arbeiten am Erweiterungsbau für das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg sind in vollem Gange. Vergangene Woche wurde der Grundstein für 7.500 Quadratmeter modernste medizinische Infrastruktur gelegt. 25,8 Millionen Euro investiert das Klinikum in den Gesundheitsstandort Brandenburg. In zwei Jahren soll der Neubau fertig sein.

Bernaus Bürgermeister André Stahl sagte bei der Grundsteinlegung, er sei „froh und stolz“, dass das Klinikum in die Zukunft der Medizin in der wachsenden Stadt investiere. Unter der Trägerschaft der Immanuel Diakonie habe sich das ehemalige Kreiskrankenhaus in den vergangenen 20 Jahren zum Wohle der Patienten hervorragend entwickelt. „Das Klinikum verbindet Grundversorgung mit Maximalversorgung, Hochschulmedizin und europäischer Spitzenmedizin in ausgewählten Bereichen“, so Stahl.

Der Neubau schaffe mehr Platz, mehr Komfort und den höchsten medizinischen Standard, sagte der Geschäftsführende Direktor der Immanuel Diakonie Udo Schmidt. Seit sechs Jahren habe es Überlegungen gegeben, das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg um einen Erweiterungsbau zu ergänzen. Drei Jahre habe die sorgfältige konkrete Planung gedauert. „Der Grundstein, den wir heute legen, ist ein Meilenstein auf dem Weg und ein wichtiger Anfang. Die Pläne nehmen jetzt endlich sichtbare Formen an.“

Lesen Sie hier alles über den Erweiterungsbau und den geplanten Park.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 31 März 2017
    Osteoporose – Therapie
    mehr
  • 01 April 2017
    Fastentage am Deich 2017 - Entschleunigen, Loslassen und Meer, Woche A
    mehr
  • 04 April 2017
    Österliches kreatives Gestalten
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links