Aktuelle Nachrichten

12.05.2017

Leitungskräfte im Pflegegewand

Wertschätzung ganz praktisch: In einem Überraschungseinsatz schenken Geschäftsführung und Pflegedirektion des Immanuel Krankenhauses Berlin den Pflegekräfte eine kleine Extrapause.

v.l.n.r.: Pflegedirektorin Martina Kringe, stellvertretende Pflegedirektorin Sabine Kunath und Geschäftsführer Roy J. Noack übernehmen den Pflegedienst im Immanuel Krankenhaus Berlin am Standort Buch. © Immanuel Krankenhaus Berlin

Geschäftsführer Roy J. Noack bringt eine Patientin zum Röntgen. © Immanuel Krankenhaus Berlin

Zum Tag der Pflege am 12. Mai dankten Pflegedirektorin Martina Kringe, stellvertretende Pflegedirektorin Sabine Kunath und Geschäftsführer Roy J. Noack den Pflegekräften des Immanuel Krankenhauses Berlin am Standort Buch mit einem überraschenden Einsatz: Zu dritt übernahmen sie auf den Stationen 1 und 2 sowie in der Funktionsdiagnostik jeweils für zehn Minuten den Stationsbetrieb. Während Martina Kringe und Sabine Kunath noch von ihren langjährigen Erfahrungen zehren konnten, wurde der Geschäftsführer für Pflegehilfstätigkeiten, wie etwa den Patiententransport zum Röntgen, eingeteilt.

Nach einer ersten Überraschung nutzten alle Pflegekräfte die ihnen gebotene zusätzliche Pause, um einen Cappuccino oder ein Eis in der Sonne zu genießen, dankbar für diese besondere Art der Wertschätzung ihrer Arbeit.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 21 Juli 2017
    Osteoporose – Therapie
    mehr
  • 22 Juli 2017
    Essen für Körper, Seele und Geist – feelWell Festival am 22. und 23. Juli 2017 in Berlin
    mehr
  • 25 Juli 2017
    Immanuel Patientenakademie Zehlendorf - Moderne Handchirurgie
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links