Aktuelle Nachrichten

04.08.2017

Nelly ist eine der jüngsten Bernauerinnen

Bereits 300 Geburten – Entbindungsstation des Immanuel Klinikums Bernau erfreut sich wachsender Beliebtheit. Info-Abende jeweils am zweiten und vierten Dienstag eines Monats um 19 Uhr.
Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg - Pressemitteilungen - 300. Baby

Peggy Rauchhaus hält ihr Glück in den Armen. Seit dem 26. Juli ist sie stolze Mama von Nelly. Liebevoll streicht sie der Kleinen über die Wangen. Auch Papa Stefan strahlt vor Freude über den Familienzuwachs.

Nelly ist das 300. Baby, das in diesem Jahr im Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg zur Welt kam. Damit hält der Geburtenboom in Bernau an. Während vor einigen Jahren deutlich weniger Kinder geboren wurden, waren es im Vergleichszeitraum des Vorjahres auch schon so viele. Allein am Geburtstag von Nelly freuten sich die Geburtshelfer in Bernau über acht neue Erdenbürger.

Doch all das interessiert die Kleine natürlich überhaupt noch nicht. Sie kuschelt sich an ihre Mama. Für beide wird gut gesorgt. „Die Betreuung hier im Krankenhaus ist super. Dafür ein großes Dankeschön an die Hebammen, Ärzte und Schwestern“, so Peggy Rauchhaus. Für die 28-jährige Bernauerin und ihren Partner stand von vornherein fest, dass ihr Töchterchen auch in ihrer Heimatstadt zur Welt kommen soll. Gern haben sie einen Informationsabend für werdende Eltern genutzt, um sich den Kreißsaal und die geburtshilfliche Station zuvor anzuschauen. Was sie da gesehen und gehört haben, hat sie in ihrer Entscheidung nur bestärkt.

Der Info-Abend wird seit Jahresanfang sogar zweimal im Monat angeboten. „Die Nachfrage ist inzwischen so groß, dass wir reagieren mussten“, sagt Andra Bachnick, Ärztin auf der Station. Etwa 25 Schwangere mit Begleitung kommen pro Abend. Hebammen, Gynäkologen, Pflegefachkräfte und Kinderärzte beantworten dann alle Fragen rund um die Geburt und zum Aufenthalt im Krankenhaus. An jedem zweiten und vierten Dienstag im Monat veranstaltet das Klinikum an der Ladeburger Straße den Info-Abend. Der nächste Termin ist der 8. August, 19 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Treff ist an der Rezeption.

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 13 Dezember 2017
    Fasten im Advent
    mehr
  • 14 Dezember 2017
    Stille Stunde
    mehr
  • 14 Dezember 2017
    Wirbelsäulenchirurgie – Risiko oder Routine?
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links