Vortrag: Die Kunst des Fastens. Gesund werden ohne Hunger.

25. April 2017 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

Aufgrund von langjähriger Erfahrung sind Ärzten heute die positiven Effekte des Heilfastens bei Rheuma, Diabetes und anderen Volkskrankheiten bekannt. Doch nicht nur kranken Menschen hilft das Fasten. Dr. med Daniela Liebscher, Ärztin der Abteilung für Naturheilkunde am Immanuel Krankenhaus Berlin, stellt aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse vor und erklärt, was zum Fasten dazugehört.

Der Vortrag findet im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Gesundheitsuniversität für alle“ – einem gemeinsamen Projekt der Europa-Universität Viadrina und der regionalen Krankenkasse Brandenburgische BKK – zum Thema „Kultur des Heilens” statt.

Alle Veranstaltungen können kostenlos besucht werden.

Informationen zur Veranstaltungsreihe finden Sie auf der Webseite der Brandenburgischen BKK

Laden Sie hier den Flyer zur Ringvorlesung 2017: „Kultur des Heilens” herunter.

 

Informationen zur Veranstaltung

25. April 2017 18:15 Uhr bis 19:45 Uhr

 
Veranstaltungsort

Europa-Universität Viadrina
Europaplatz 1
15230 Frankfurt (Oder)
www.europa-uni.de
Gräfin-Dönhoff-Gebäude (GD), Hörsaal 7

 
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Direkt-Links