Was kann unsere Seelsorge bewirken?

Unsere seelsorgliche Begleitung hat das Potenzial, die Seele zu berühren und damit das zu fördern, was unter den gegebenen Umständen am Leben hält.

  • Das bedeutet, emotionale Kraft zu stärken: Glück und Freude zu empfinden, Frieden zu spüren, Mut und Hoffnung zu schöpfen, Geborgenheit zu erleben, sich beachtet und geachtet zu fühlen, sich akzeptiert und verstanden zu erfahren.
  • Unsere seelsorgliche Begleitung trägt zur Entlastung, Klärung und Ermutigung bei.
  • Unsere seelsorgliche Begleitung hilft Patientinnen und Patienten sich bewusst zu machen, was ihnen für die krankheitsbedingte Situation aus ihren Lebensanschauungen, ihren Lebensläufen und Lebensumfeld zur Verfügung steht.
  • Unsere seelsorgliche Begleitung weckt, stärkt oder vergewissert
  • Glauben an Gott als Kraftquelle, um mit der gegebenen Situation umgehen zu können.
  • Sie fördert notwendige „Compliance“(kooperatives Verhalten) seitens des Patienten: Annahme der Situation, Einlassen auf die Situation, Bewältigung der Situation.

Welche Kompetenz bringen wir als Seelsorger mit?

  • Wir sind ausgebildet bzw. qualifiziert, Menschen in krankheitsbedingten und anderen Krisensituationen professionell zu begleiten.
  • Wir haben eine theologische oder sozialdiakonische Ausbildung mit fachspezifischen Zusatzausbildungen.
  • Wir verfügen über berufliche Erfahrung in der Begleitung von Menschen in unterschiedlichsten Lebenslagen.
  • Wir sind Christen, für die der Glaube an Gott eine Lebensgrundlage ist, die Orientierung und Halt bedeutet. Wir praktizieren unseren Glauben u.a. auch durch die Zugehörigkeit zu einer Kirche. Unsere religiöse Einstellung und Haltung bringen wir in die Begleitung von Menschen mit ein.
  • Wir wenden uns Menschen in schwierigen Lebenslagen in besonderer Weise zu, weil der Gott, an den wir glauben, jeder und jedem sein Ansehen und seine Wertschätzung schenkt, gerade auch im Erleben von Krankheit, Leid, körperlichen und geistigen Gebrechen.
  • Wir stehen allen Patienten und Mitarbeitenden mit unserer menschlichen und fachlichen Kompetenz zur Verfügung. Wir tun dies in Offenheit und mit Respekt vor der jeweils eigenen weltanschaulichen, religiösen oder konfessionellen Prägung.
 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 20 September 2017
    Mit Mind-Body Medizin die Selbstheilungskräfte stärken - Das Konzept der Tagesklinik naturheilkundliche Onkologie
    mehr
  • 21 September 2017
    Stille Stunde
    mehr
  • 21 September 2017
    Moderne Schulterchirurgie
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links