Pressemitteilungsbilder

Die Pressebilder stehen ausschließlich für redaktionelle Veröffentlichungen unter Angabe der Quelle und des Copyrights und im Kontext der dazugehörigen Pressemitteilungen bzw. einer Berichterstattung ausschließlich über die dargestellte Person, Abteilung, Einrichtung und das benannte Thema zur Verfügung. Wenn Sie andere Formate benötigen, kontaktieren Sie uns gerne.

Ergebnis 81 bis 90 von 231 Downloads

  • Pressefoto: 2018-01-23 Tag der Handschrift am 23. Januar - schöner schreiben dank Handchirurgie

    Eine Rhizarthrosepatientin massiert nach einer Operation am Daumensattelgelenk ihre Narben und Sehnen, eine Übung, die sie in der Ergotherapie gelernt hat. Die Lehrerin konnte ihren Stift nicht mehr richtig halten. Seit der OP hat sie wieder eine schöne Handschrift.
    © Immanuel Diakonie, Foto: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 6.0 MB
  • Pressefoto: 2018-01-17 Seit 15 Jahren nimmt das Diakonie-Hospiz Wannsee Sterbende auf

    Im Januar 2003 nahm das Diakonie-Hospiz Wannsee seinen ersten Gast auf. Mehr als 2.000 schwerstkranke Menschen haben dort in den vergangenen 15 Jahren Pflege und Fürsorge erhalten, geleitet von dem Ansatz, ihnen „Leben bis zuletzt“ zu ermöglichen.
    © Immanue Diakonie, Foto: Jenny Jörgensen

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 6.0 MB
  • Pressefoto: 2018-01-11 Der Richtkranz schwebt gen Himmel

    Am 8. Januar 2018 feierte das Immanuel Klinikum Bernau Herzzentrum Brandenburg Richtfest für Ergänzungsbau.
    © Immanuel Diakonie

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 4.1 MB
  • Pressefoto: 2017-12-21 Die 1.000. Geburt in Immanuel Klinik Rüdersdorf in 2017

    Estermals seit 1988 steigt die Geburtenzahl in der Immanuel Klinik Rüdersdorf wieder auf mehr als 1.000. Das Rekordbaby heißt Lara Schmidt, hier mit ihren glücklichen Eltern Linda Schmidt und Christian Hoffmann.
    © Immanuel Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 2.5 MB
  • Pressefoto: 2017-12-21 Das Geburtsteam der 1000. Entbindung in Rüdersdorf

    Das Team der Geburtshilfe und Geschäftsführer Alexander Mommert beglückwünschen die neue Famile. Laras Geburt war die 1000. in der Immanuel Klinik Rüdersdorf in 2017: ein neuer Rekord. Auf dem Foto v.l.n.r.: Chefarzt Dr. med. Lucas Hegenscheid, Assistenzärztin Kristin Reichelt, Mutter Linda Schmidt, Vater Christian Hoffmann, Fachärztin Susanne Appis, Geschäftsführer Alexander Mommert. Hebamme Judith Lübke (nicht im Bild) hat die Familie während der Entbindung betreut.
    © Immanuel Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 807.5 KB
  • Pressefoto: 2017-12-19 Immanuel Klinik Rüdersdorf baut Psychiatrie aus

    Die Immanuel Klinik Rüdersdorf vergrößert und modernisiert ihr psychiatrisches Angebot. Die zum Krankenhaus gehörende Hochschulklinik für Psychiatrie und Psychotherapie baut in den kommenden eineinhalb Jahren ein u-förmiges Erweiterungsgebäude mit zusätzlichen Therapieräumen für die Psychiatrie, die Psychosomatik sowie die Kinder- und Jugendpsychiatrie an den Altbau an.
    © Markus Legiehn

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 5.2 MB
  • Pressefoto: 2017-12-19 Bauvorbereitungen für einen Erweiterungsbau für die Psychiatrie

    Hier entsteht in den kommenden eineinhalb Jahren ein u-förmiges Erweiterungsgebäude mit zusätzlichen Therapieräumen für die Psychiatrie, die Psychosomatik sowie die Kinder- und Jugendpsychiatrie. Die Immanuel Klinik Rüdersdorf vergrößert und modernisiert damit ihr psychiatrisches Angebot.
    © Immanuel Diakonie, Foto: Lydia Stübler

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 2.8 MB
  • Pressefoto: 2017-11-19 900. Geburt in der Immanuel Klinik Rüdersdorf

    Der kleine Charles Eidmüller ist als 900. Baby in diesem Jahr in der Immanuel Klinik Rüdersdorf geboren worden. Seine Eltern Natalia Eidmüller und Normen Wiechmann halten ihr neugeborenes Glück in den Händen.
    © Immanuel Diakonie, Foto: Martina Schröder

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 1.2 MB
  • Pressefoto: 2017-11-14 25 Jahre Schmerztherapie

    Das Schmerzzentrum der Immanuel Klinik Rüdersdorf wurde 1992 als erste Brandenburger Schmerz- und Palliativstation in Woltersdorf gegründet, ehe es 1995 nach Rüdersdorf umzog. Chefarzt Dr. med. Thomas Brosch berät eine Patienten mit Rückenleiden. © Immanuel Diakonie GmbH
    © Immanuel Diakonie

    Dateiformat: jpg, Dateigröße: 4.9 MB
  • Pressefoto: 2017-11-11 25. Tag des Herzzentrums - Liveübertragung aus dem Hybrid-Herzoperationssaal

    Herzchirurgischer Eingriff beim 25. Tag des Herzzentrums Brandenburg, minimalinvasiver nahtfreier Herzklappeneingriff, Herzchirurgie live aus dem Hybrid-Herzoperationssaal, Operateur: Dr. med. Thomas Claus
    © Immanuel Diakonie GmbH, Foto: Elisabeth Wittnebel

    Dateiformat: JPG, Dateigröße: 7.2 MB
 
 
 

Direkt-Links