Unser Auftrag

Menschen, die sich in Grenzsituationen befinden, brauchen neben einer exzellenten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Betreuungs- und Beratungskompetenz besondere Zuwendung. Diese Zuwendung muss auch unter den ökonomischen Herausforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens ihren wichtigen Platz einnehmen können.

Wir als Immanuel Albertinen Diakonie verstehen uns als ein diakonischer Lebensbegleiter. Durch unser breites Leistungsprofil lassen wir die Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen müssen oder wollen, nicht allein. Wir wollen helfen, dass Ihr Leben auch dann gelingen kann, wenn Sie besonderen, mitunter existenziellen Herausforderungen ausgesetzt sind.

Neben den Patienten, Bewohnern, Klienten und Gästen sind uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders wichtig, denn sie sind die Garanten unserer Dienstleistungsqualität.

»Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie Dich behüten auf all deinen Wegen.«
Psalm 91,11
 
 
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 17 Oktober 2021
    Ökumenischer Hospiz-Gottesdienst im Berliner Dom
    mehr
  • 25 Oktober 2021
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 05 November 2021
    Gesprächsrunde über Pneumonie-Prophylaxe für pflegende Angehörige
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links