Unser Auftrag

Menschen, die sich in Grenzsituationen befinden, brauchen neben einer exzellenten medizinischen, pflegerischen und therapeutischen Betreuungs- und Beratungskompetenz besondere Zuwendung. Diese Zuwendung muss auch unter den ökonomischen Herausforderungen des Gesundheits- und Sozialwesens ihren wichtigen Platz einnehmen können.

Wir als Immanuel Diakonie verstehen uns als ein diakonischer Lebensbegleiter. Durch unser breites Leistungsprofil lassen wir die Menschen, die unsere Dienste in Anspruch nehmen müssen oder wollen, nicht allein. Wir wollen helfen, dass Ihr Leben auch dann gelingen kann, wenn Sie besonderen, mitunter existenziellen Herausforderungen ausgesetzt sind.

Neben den Patienten, Bewohnern, Klienten und Gästen sind uns unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter besonders wichtig, denn sie sind die Garanten unserer Dienstleistungsqualität.

»Er hat seinen Engeln befohlen, dass sie Dich behüten auf all deinen Wegen.«
Psalm 91,11

Der Immanuel Diakonie Jahresbericht 2016

 
 
Seite drucken
 
Alle Informationen zum Thema

Termine

  • 26 Februar 2018
    MS-Erzählcafé Rüdersdorf
    mehr
  • 27 Februar 2018
    Elterninformationsabend und Kreißsaalbesichtigung
    mehr
  • 28 Februar 2018
    Erschöpfung – aus ayurvedischer Sicht
    mehr

Weitere Termine

Direkt-Links

 
 

Wir verwenden auf dieser Webseite Cookies, um Funktionen für soziale Medien anbieten zu können und die Zugriffe auf unsere Webseite anonymisiert zu analysieren. Mit dem Besuch unserer Seite geben Sie uns Ihr Einverständnis.
Mehr Informationen

OK